pmg - Pressedienst Medizin Gesundheit

13.04.2021

Fettleber-Erkrankung ohne Alkoholkonsum ist nicht selten

Berlin. Wer vom Arzt die Diagnose Fettleber bekommt, muss nicht dem Alkohol zu viel zugesprochen haben - Übergewicht bis hin zu krankhaftem Übergewicht (Adipositas) zählt auch zu den Ursachen der Erkrankung. Die sogenannte "nicht-alkoholische Fettleber" ist laut der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie (DGVS, Berlin) die am meisten verbreitete Lebererkrankung in Deutschland. Etwa ein Drittel der Bevölkerung hat damit zu tun. Höheres Lebensalter und ein ungesunder Lebensstil seien für die Entstehung der Krankheit verantwortlich: "Übergewicht und Adipositas sind die wichtigsten Risikofaktoren, wobei das Fett in der Bauchregion besonders ursächlich ist", erklärt Prof. Dr. med. Elke Roeb vom Universitätsklinikums Gießen und Marburg. Schon eine Gewichtsabnahme von etwa zehn Prozent und darunter kann die Leberfettwerte um bis zu achtzig Prozent (oder entsprechend weniger, je nach verlorenem Gewicht) senken, besagt eine in der Fachzeitschrift für Gastroenterologie veröffentlichte Studie. Gelingt es trotz aller Anstrengung nicht, abzunehmen, sollten Patienten auf jeden Fall in Bewegung bleiben. "Das lohnt sich", ist Roeb überzeugt. Körperliche Aktivität führe nachweislich auch ohne Reduktion des Körpergewichts zu einer Verringerung des Fettgehalts.




Weitere News

08.03.2021
Bei Schnupfen und Husten nicht gleich zu Antibiotika greifen

08.02.2021
Panikattacken und Depression genetisch verbunden

07.12.2020
Wenn angeborener niedriger Blutdruck belastet

17.11.2020
Mit Haushund nach Herzinfarkt oder Schlaganfall gesünder leben

12.10.2020
Nasaler Grippe-Impfstoff für Kinder

14.09.2020
Rheumatoide Arthritis: Angepasste Ernährung und Bewegung können helfen

09.08.2020
Nach Bruch wegen Osteoporose nachbehandeln lassen

17.07.2020
Eisenmangel trifft Herzschwäche

15.06.2020
Patienten können sich bei Ärzten jedweder Fachrichtung impfen lassen

11.05.2020
Gewichtszunahme trotz Lipidsenker

14.04.2020
Ab vier ist Empathie möglich

10.03.2020
Trotz Hochdruck- und Lipidbehandlung ändert sich Lebensstil nicht genügend

10.02.2020
Gesundes Mikrobiom schützt auch Darmnervenzellen

11.12.2019
Eisenmangel bei CED therapieren

11.11.2019
Schaufensterbeine sollten zum Ultraschall-Check gehen

10.10.2019
Hand-Nerven-Engpass wegen intensiver Smartphone-Nutzung

25.09.2019
Sonnencremes bremsen Vitamin-D-Produktion

06.08.2019
Bei Hitze sind Diabetes- und Blutdruckmedikamente anzupassen

01.07.2019
Kohl ist einheimisches Superfood

03.06.2019
Humane Papillomviren-Impfung auch für Jungen

07.05.2019
Kinderzähnchen richtig pflegen

01.04.2019
Teamsport - und Jungen gedeihen seelisch

04.03.2019
Weißdorn ist Arzneipflanze 2019

07.02.2019
Forschung: Hüftprotheses-OP mit Beinlängenmessung

 

 
Copyright 2008 © Kocomed  •  Created by www.keller-mediendesign.de